TAS 3073 Mini Reihe

3081 Standard-Reihe verstärkt

3081 Standard-Reihe verstärkt

Produktinformationen

Technische Daten

Tabelle

d (mm)d w (mm)M max (Nm)D (mm)I (mm)e (mm)H (mm)A (mm)d 1 (mm)M A (Nm)Z (Stk.)       S           DINKlassen max (min-1)p N (N/mm²)I (kgm²)Gewicht (kg)
1411483791.512241543M 4 x 1093312.9154003441.37E-50.07
302552060162.7521.5443286M 5 x 1893112.995003000.00016870.3
363078072182.7523.55238145M 6 x 2093312.979002710.00038880.48
3831110080203265641147M 6 x 2593312.971003240.00065690.67
403291075192.7524.55743146M 6 x 2093312.976002770.00049670.55
5040150090223287053148M 6 x 2593312.963002550.00109980.83
55451800100233.7530.57558148M 6 x 2593312.957002220.00179091.1
62502600110233.7530.586661410M 6 x 2593312.952002460.00259091.3
68552700115233.7530.586721410M 6 x 2593312.949002250.00312361.4
75604400138253.7532.510079357M 8 x 3093312.941002720.00709232.3
80654900145253.7532.510084357M 8 x 3093312.939002550.00857032.5
90707200155304.539114943510M 8 x 3593112.936002690.01325163.3
100758800170345441241043512M 8 x 3593112.933002570.0213954.4
1108010800185395.550136114699M 10 x 4093112.930002430.03474376
1158011400200405501501246910M 10 x 4093112.928002520.04856787.3
1208511700200405501501246910M 10 x 4093112.928002410.04767
1259015900215426541601346912M 10 x 4093112.926002650.06726198.7
14010021700230467.2560.517514612010M 12 x 4593112.924002630.099687511
15511028900265507.2564.519216512012M 12 x 5093112.921002620.188516
16512046400290567.5712101752908M 16 x 5593112.919003030.306143822
17513051200300567.5712201852908M 16 x 5593112.919002860.346796923
18514070700330717.58623619529010M 16 x 7093112.917002660.626171935
19515094900350717.58624621029012M 16 x 7093112.916003030.80262540
20015597700350717.58624621029012M 16 x 7093112.916002960.792187539
22016512400037088810427023029015M 16 x 8093112.915002711.181351
240180171000405928.510929524857012M 20 x 8093112.914002961.77364
24518517500041095811129825157012M 20 x 8093112.913002811.910567
2601902030004401038.512032126857014M 20 x 9093112.913002852.742684
2802102660004601141013434628857016M 20 x 10093112.912002733.588899
3002303400004851221014236430857018M 20 x 10093112.911002684.6751115
3202403860005201221014238632857020M 20 x 10093112.911002796.1978133
3402504740005701341115640834857024M 20 x 11093112.9100028710.08183
3502705390005801401116243235857024M 20 x 11093112.998026711.07193
3602906130005901401116243236857024M 20 x 11093112.997025911.76197
3803007500006451441216845838798020M 24 x 12093112.988028717.86255
3903108240006601441216846839798021M 24 x 12093112.986029419.54266
4003208530006801441216848040798021M 24 x 12093112.984028622.1284
42034010520006901641218850442798024M 24 x 13093112.983027425.94318
440350105400075017712.520252744798024M 24 x 14093112.976024239.13414
460370133100077017712.520254746898028M 24 x 14093112.974027043.04428
480390152300080018812.521357048898030M 24 x 14093112.971026152.77485
500410169100085018812.5213590508145024M 27 x 15093112.967026368.08560
530440231400090021512.5240620538145030M 27 x 18093112.963027293.54686
560460255400095021512.5240650568145032M 27 x 18093112.9600274116763
590480296700098023515265685600145036M 27 x 18093112.9580268142869
6205103370000102023515265715630145038M 27 x 18093112.9560269166931
6605404329000110026015290760670195038M 30 x 20093112.95202782461195
7005804980000120026015290800710195040M 30 x 20093112.94702763541466
7206005456000123026015290820730195042M 30 x 20093112.94602823901535
7506205844000123028017.5315855762195044M 30 x 22093112.94602634201619
8006606475000131028017.5315905812195046M 30 x 22093112.94302585401833
8507007443000133031017.5345965862195050M 30 x 25093112.94302386041938
9007408180000140031017.53451015912195052M 30 x 25093112.94002347382130
950780100050001550340203801075962330042M 36 x 26093112.937023412853111
10008201254100016203402038011251012330050M 36 x 26093112.935026515263369

Funktionsbeschreibung

Die Hauptfunktion einer Schrumpfscheibe ist das sichere Verbinden einer Welle mit einer Nabe mittels Reibschluss. Beispielsweise zwischen einer Antriebswelle und einer Getriebehohlwelle. Die Schrumpfscheibe erzeugt eine spielfreie Verbindung indem sie die Nabe auf die Welle presst. Diese Verbindungsart wird hauptsächlich zur Übertragung von Drehmomenten verwendet.

Die Schrumpfscheibe stellt nur die benötigten Kräfte zur Verfügung und überträgt selbst keine Kräfte oder Momente zwischen Welle und Nabe. Sie beindet sich also nicht im Kraftluss.

Die Montage erfolgt durch Aufschieben der Schrumpfscheibe auf die Hohlwelle und dem anschließenden Anziehen der Schrauben.
Durch Verwendung konischer Flächen verringert sich der Innendurchmesser und die radiale Pressung wird aufgebaut. Die Schrumpfscheiben der Reihe 30xx sind nicht selbsthemmend. Die Spannkräfte werden also über die Schrauben bereitgestellt (Kraft gesteuert).
Dies ermöglicht den direkten Ausgleich des Spiels zwischen Welle und Nabe ohne eine Überlastung wie sie bei weggesteuerten Schrumpfscheiben, durch zu kleines oder zu großes Spiel, auftreten kann.

Die Schrumpfscheiben werden einbaufertig geliefert.

Für eine einwandfreie Funktion und um einen ausreichend hohen Reibwert zu erreichen, müssen die Kontaktlächen zwischen Welle und Nabe fettfrei, trocken und sauber sein. Die Funktionslächen der Schrumpfscheibe, Gewinde und Kopfaulagen der Schrauben, sind bereits ab Werk mit Schmierstof versehen. Als Schmierstof ist Molykote G-Rapid Plus oder ein Vergleichbarer zu verwenden.
Die Kontaktlächen zwischen dem Innenring und der Nabe sollten vor der Montage geölt oder gefettet werden.