TAS 3073 Mini Reihe

3051 Leichte Reihe

3051 Leichte-Reihe

Produktinformationen

Technische Daten

Tabelle

d (mm)d w (mm)M max (Nm)D (mm)I (mm)e (mm)H (mm)A (mm)d 1 (mm)M A (Nm)Z (Stk.)       S            DINKlassen max (min-1)p N (N/mm²)I (kgm²)Gewicht (kg)
1201001190018539651158129598M 10 x 4093110.930001690.03282195.4
1251001090018539651158129598M 10 x 4093110.930001630.03177945.1
1401201730022039651175144599M 10 x 4093110.926001630.06637.8
15513524800245396511921595911M 10 x 4093110.923001800.10296129.8
165140331002604686221016910010M 12 x 5093110.922001900.154090613
175150400002754686222017910011M 12 x 5093110.920001980.185937514
185160470002954686222518910012M 12 x 5093110.919002040.257656217
195170634003155687223719910015M 12 x 5593110.918001990.394593823
200180757003305687224220410016M 12 x 5593110.917002070.48392526
220190965003456698426522425010M 16 x 7093110.916002050.648771931
2402101320003706698429024425012M 16 x 7093110.915002260.850935
26023017200039572109231026525014M 16 x 7093110.914002231.229944
280240196000425841010433328525016M 16 x 7593110.913002031.877958
300260243000460841010435830525018M 16 x 7593110.912002132.601369
320280297000495841110637832525020M 16 x 7593110.911002223.691485
340300339000535841110640234525021M 16 x 7593110.910002195.073101
3503003880005451001112241336049016M 20 x 9093110.910002136.0831116
3603104040005551001112242336549016M 20 x 9093110.910002076.5097119
3803304870005851121213644238749018M 20 x 10093110.99701978.94147
3903405640005951121213645239749020M 20 x 10093110.99602149.49150
4003506140006151121213646240749021M 20 x 10093110.993021910.9162
4203606430006301201214448542749022M 20 x 10093110.990020412.47174
4403807510006601201214450544749024M 20 x 10093110.986021215.02191
4604009340006851321315852746849028M 20 x 11093110.983021519.23226
4804209810007151321315854748849028M 20 x 11093110.980020622.8246
50044011130007501321315856750849030M 20 x 11093110.976021227.83274
530470131900080015012.517560054049033M 20 x 12093110.971019439.83346
560500155000085015012.517563057049036M 20 x 12093110.967020051.03394
590530165200087015012.517567660249036M 20 x 13093110.965019054.42394
620560175900088015012.517568662449036M 20 x 13093110.965018154.46376

Funktionsbeschreibung

Die Hauptfunktion einer Schrumpfscheibe ist das sichere Verbinden einer Welle mit einer Nabe mittels Reibschluss. Beispielsweise zwischen einer Antriebswelle und einer Getriebehohlwelle. Die Schrumpfscheibe erzeugt eine spielfreie Verbindung indem sie die Nabe auf die Welle presst. Diese Verbindungsart wird hauptsächlich zur Übertragung von Drehmomenten verwendet.

Die Schrumpfscheibe stellt nur die benötigten Kräfte zur Verfügung und überträgt selbst keine Kräfte oder Momente zwischen Welle und Nabe. Sie beindet sich also nicht im Kraftluss.

Die Montage erfolgt durch Aufschieben der Schrumpfscheibe auf die Hohlwelle und dem anschließenden Anziehen der Schrauben.
Durch Verwendung konischer Flächen verringert sich der Innendurchmesser und die radiale Pressung wird aufgebaut. Die Schrumpfscheiben der Reihe 30xx sind nicht selbsthemmend. Die Spannkräfte werden also über die Schrauben bereitgestellt (Kraft gesteuert).
Dies ermöglicht den direkten Ausgleich des Spiels zwischen Welle und Nabe ohne eine Überlastung wie sie bei weggesteuerten Schrumpfscheiben, durch zu kleines oder zu großes Spiel, auftreten kann.

Die Schrumpfscheiben werden einbaufertig geliefert.

Für eine einwandfreie Funktion und um einen ausreichend hohen Reibwert zu erreichen, müssen die Kontaktlächen zwischen Welle und Nabe fettfrei, trocken und sauber sein. Die Funktionslächen der Schrumpfscheibe, Gewinde und Kopfaulagen der Schrauben, sind bereits ab Werk mit Schmierstof versehen. Als Schmierstof ist Molykote G-Rapid Plus oder ein Vergleichbarer zu verwenden.
Die Kontaktlächen zwischen dem Innenring und der Nabe sollten vor der Montage geölt oder gefettet werden.